Überlegen drucken und verlegen - Podbook

Über uns

Über uns

PODbook steht für PrintOnDemand und bedeutet, dass die bei uns veröffentlichten Bücher auf Nachfrage gedruckt werden. Jedes Buch ist auf dem gesamten Buchmarkt (stationärer Buchhandel und Online-Stores) erhältlich, jedoch nur virtuell. Erst wenn ein Buch bestellt wird, wird es – innerhalb von 12 Stunden – produziert. Dieses Verfahren hat sich bewährt und verankert zudem das Prinzip der Nachhaltigkeit.

 

Jedem Autor wird bei uns die Möglichkeit geboten, sein eigenes Werk zu veröffentlichen. Nur etwa jedes 200. Manuskript wird von Verlagen angenommen und veröffentlicht. Wir wollen jedem Buch seine Chance geben und dabei ist es egal, welchem Genre es angehört. Denn jedes Buch verdient es, gelesen zu werden, jedes Buch findet seine Leser.

Um Ihr Buch für Leser auch auffindbar zu machen, wird jedes Buch individuell auf verschiedenen Wegen vermarktet und beworben.

 

Wir bei podbook achten darauf, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wir produzieren Bücher – ob print- oder eBook – in hoher Qualität.

Uns ist ein guter Service besonders wichtig, wozu gehört, dass Sie als podbook-Nutzer möglichst viele Freiheiten haben. Um das zu ermöglichen, bieten wir Ihnen als Autor z.B. an, Ihren Buchumschlag frei zu gestalten oder die Größe und die Papiersorte Ihres Buches zu wählen. Sie sind nicht auf ein Ausgabeformat beschränkt. Hier können Sie alle Formate (Hardcover, Paperback und eBook) veröffentlichen und das zu einem Preis.

 

podbook ist allerdings nicht ausschließlich ein Portal für Autoren. Ein ganz wichtiger Faktor ist unser Literatur-Netzwerk. Dort können Sie sich mit anderen Lektoren, Korrektoren, Übersetzern oder Illustratoren treffen. Deren Aufgabe ist es, mit Autoren in Kontakt zu treten und diesen bei Ihren Werken zu helfen.

 

Werden Sie Mitglied bei podbook und finden Sie heraus, ob Sie hier als Autor oder als Literatur-Partner mitwirken möchten!